Schlagwort-Archive: kunscht

Für mich immer wieder erstaunlich,

Video

wenn ich eine halbwegs aktuelle Band entdecke, die mir dann doch mal gefällt.

Hello Saferide (gegründet 2005 – soviel zu „halbwegs aktuell“ – die Indiehipster verzeihen mir hoffentlich nochmal)

Und gleich noch eins (Danke! an The Next Big Thing – eins der wenigen/das einzige von den alten Heftln das den Sprung ins Digitale geschafft hat und immer noch was taugt):

Death By Unga Bunga

Mit großem Erstaunen stellte er fest: „Das ist ein Doors-Cover !“

Video

Eigentlich eine Kapelle,die ihm schon immer extrem auf die Nüsse ging….

Heute habe ich ein Charles Bronson-Poster aus der Bravo geschenkt bekommen! Hat jemand einen schönen Rahmen (möglichst barock mit viel Schnörkelkram in gold) ca. 55×43 cm übrig ?

Erledigt!

Die ganze Doku „X- The Unheard Music“ gibt es hier zu sehen.

Party machen

Standard

Mein neues Lieblingsfilmchen- der Franke an sich versteht halt noch was vom gepflegten Feiern. Die ganze Doku sollte man sich schätzungsweise wirklich antun…

Ich sag nur: „Mittelfränkischer Jugendfilmpreis 2009, Nominierung Bayerischer Jugendfilmpreis 2010.“
Nachtrag: Ich hab mir das ganze Ding mal angetan. Sehr schön! Wer nur die Hardcoreszenen sehen will, dem seien Pts 3&4 empfohlen – vorher gehts noch vergleichsweise zivilisiert zu.
Inzwischen ist die komplette Doku „Kerwasau“ aus YT entfernt worden- – aber versuchts doch einfach mal mit dieser komischen Suchmaschine